Erfahrungen & Bewertungen zu Antje Schnitzler

Flöhe beim Hund bekämpfen

So ein Flohzirkus auf dem Hund ist echt kein Spaß. Auch, wenn Alma bisher glücklicherweise verschont geblieben ist… Es kann leider jeden treffen. Heike musste es mit ihren Hunden, früher, tatsächlich auch schon mal mitmachen und daher schützen wir uns bzw. die Hunde mit Floh- und Zeckenspray.

Was aber tun, wenn es nun doch passiert ist?

Wenn Sie den Flohbefall nicht schnell bemerken, können sich die Viecher schon zu Hauf vermehrt haben und es sich bei ihnen zu Hause so richtig gemütlich machen. Sie verkriechen sich überall …

Im Teppich, in Hundebetten, in Ihrem Bett, in der Kleidung, auf dem Sofa und sogar in der Erde der Zimmerpflanzen. Immer wenn Sie denken…jetzt sind sie alle ausgerottet, schlüpft eine neue Generation Flöhe.

Sie können allen das Leben echt zur Hölle machen. Denn Flohstiche jucken wie Hölle.

Bevor es aber daran geht, einen Flohbefall zu bekämpfen, sollten Sie zunächst sicher sein, dass es sich tatsächlich um Flöhe handelt. Dafür gibt es einige Hinweise, die leicht zu überprüfen sind:

 

 

Flöhe beim Hund

 

 

  • Häufiges Kratzen
  • Flohbisse beim Mensch oder Haustier erkennen (mehrere rote Quaddeln, dicht beieinander liegend
  • Lebende Flöhe erkennen
  • Kotspuren
  • Flohlarven

 

Dieses natürliche Flohmittel können wir empfehlen, wenn es brisant ist.

zurück zum menü ↑

Flöhe beim Hund erkennen

Flöhe sind sehr kleine, rot-bräunliche Insekten mit einer seitlich abgeflachten Körperform. Trotz ihrer Winzigkeit (ca. 2,5 mm) sind sie mit bloßem Auge erkennbar, auch wenn eine Lupe oder Brille😛 hilfreich ist.

Um lebende Flöhe bei Hunden zu erkennen, untersuchen Sie am besten das Fell mit einem Flohkamm. Lieblingsstellen der Flöhe sind der Kopf und Nackenbereich, Bauch sowie die Innenseiten der Hinterpfoten.

Ein weiterer Hinweis auf einen Flohbefall sind die Ausscheidungen der Flöhe. Der Flohkot kann durch kleine schwarze Punkte (wie gemahlener Pfeffer) identifiziert werden. Um auf Nummer sicher zu gehen, dass es kein „normaler“ Dreck ist, können Sie die vermeintlichen Kotspuren auf einem weißen Blatt Papier zerreiben.

Verfärbt sich das Papier bräunlich bis rötlich, spricht das für Kotspuren von Flöhen.

Mithilfe eines sehr fein zinkigen Flohkamms können Sie Ihrer Fellnase auf diese Spuren untersuchen.

Machen Sie das aber unbedingt draußen, im Freien, damit evtl. weg springende Flöhe nicht bei dir in der Wohnung einziehen.

Wenn sich der Verdacht auf einen Flohbefall bestätigt, beginnt die KAMPFANSAGE.

Normalerweise bekommt man ein Flohproblem selbst in den Griff. Handelt es sich aber um einen großflächigen oder hartnäckigen Befall, dann können Sie sich auch Hilfe bei einem professionellen Schädlingsbekämpfer holen.

Im Handel oder beim Tierarzt gibt es diverse Anti-Floh-Mittel. Häufig sind das aber Mittel mit „schädlicher“ Chemie.

Wir wollen aber heute einige „Hausmittel“ vorstellen, mit denen unsere Großmütter schon ein solches Problem in den Griff bekommen haben.

 Anti-Floh-Behandlung Ihres Hundes

 

Rezept Flohmittel

 

Darüber hinaus sollten Sie das Halsband oder Geschirr des Hundes mit dem Floh- und Zeckenspray beträufeln.

 Anti-Floh-Behandlung von Gegenständen

Hausmittel gegen Flöhe

 

 Und zum Schluss noch eine „Floh-Falle“

Sie benötigen eine Untertasse, ein Teelicht, Wasser und 1–2 Tropfen Spülmittel.

Nehmen Sie die Untertasse und stellen das Teelicht in die Mitte. Geben Sie etwas Wasser mit 2 Tropfen Spülmittel in die Untertasse. Nun stellen Sie die „Falle“ dort auf, wo sie die Flöhe im Raum vermuten. Zünden Sie das Teelicht an. Die Flöhe werden von dem Licht und der Wärme angezogen, springen ins Wasser und gehen unter. Da das Wasser keine Oberflächenspannung mehr hat, ertrinken sie in der Falle.

Wir hoffen, dass Sie mit unseren Tipps schnell Floh frei werden … Oder besser noch, bleiben!

Kennen Sie noch andere Tipps oder haben schon mal Erfahrungen mit Flohbefall gemacht? Erzählen Sie uns doch davon…

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      Enable registration in settings - general