Hundefutter-Vergleich24 - Erst gucken dann kaufen!

Unter diesem Motto bieten wir Ihnen Informationen rund um Hund und Entscheidungshilfen zum Thema Hundefutter.  Wir möchten Ihnen Ratgeber sein und Ihre Kaufentscheidungen durch einen Hundefutter-Vergleich und Informationen erleichtern. Falls Sie darüber hinaus eine persönliche Beratung wünschen, stehen wir auch dafür gerne zur Verfügung.  …..(mehr lesen)  
Hundenäpfe mit Wasser und Trockenfutter
TroFu-Das sollten Sie wissen (Klick)
Praktisch in der Fütterung/ Verabreichung
leicht zu dosieren
Wasserversorgung des Körpers
vermehrte Trinkmenge zwingend nötig, 6-8x mehr als normal
Frische
starke Verarbeitung/Denaturierung
Alleinfuttermittel
sollte alles enthalten was der Hund benötigt
Kosten pro Mahlzeit
relativ gering
Servierfertige Mahlzeit
einfach in den Napf füllen
Zutaten wählbar
nur Sorte/Marke wählbar
Zeitaufwand
gering
Keimbelastung
häufiger Schimmel/Milben
Konservierung
extrem chemisch/thermisch
kein Ernährungswissen notwendig
wünschenswert aber nicht notwendig
Nassfutter
Nassfutter-Das sollten Sie wissen (Klick)
Praktisch in der Fütterung/ Verabreichung
leicht zu dosieren
Wasserversorgung des Körpers
kein erhöhter Bedarf über das normale Maß hinaus
Frische
mäßige Verarbeitung/Denaturierung
Alleinfuttermittel
sollte alles enthalten was der Hund benötigt
Kosten pro Mahlzeit
relativ gering
Servierfertige Mahlzeit
einfach in den Napf füllen
Zutaten wählbar
nur Sorte/Marke wählbar
Zeitaufwand
gering
Keimbelastung
keine , nach öffnen aber zügig verbrauchen
Konservierung
mäßig thermisch/chemisch
kein Ernährungswissen notwendig
wünschenswert aber nicht notwendig
Hund mit Rohfleisch und Gemüse
Barfen- Das sollten Sie wissen (Klick)
Praktisch in der Fütterung/ Verabreichung
schwierig zu dosieren
Wasserversorgung des Körpers
kein erhöhter Bedarf über das normale Maß hinaus
Frische
keine starke Verarbeitung/Denaturierung
Alleinfuttermittel
es muss individuell zusammengestellt werden
Kosten pro Mahlzeit
relativ hoch
Servierfertige Mahlzeit
Fleisch muss frisch eingekauft werden oder rechtzeitig aufgetaut werden
Zutaten wählbar
individuell zusammenstellbar
Zeitaufwand
hoch
Keimbelastung
z.B. Salmonellen / MRSA möglich
Konservierung
keine bzw. einfrieren
kein Ernährungswissen notwendig
fundiertes Wissen nötig, Gefahr der Über-/Unterversorgung

Wir das sind die Frauchen von Bontje & Alma. In großer Dankbarkeit ist dieses Projekt unseren „Herzenshunden“ gewidmet. Über die Hunde haben wir uns kennengelernt und schnell war klar, das uns die gleichen Fragen und Themen umtreiben. Als Züchter und Ernährungsberater haben wir eine große Verantwortung gegenüber den Menschen und ihren Hunden, die uns vertrauen.

Gruppenbild unterschiedliche Hunderassen

Hundefutter-Vergleich: Wie alles begann

Als wir, vor vielen Jahren,  anfingen uns mit Hundehaltung und Hundefutter zu beschäftigen, fühlten wir uns gelinde gesagt über-fordert. Diese riesige Auswahl in den Supermärkten, die unterschiedlichen Aussagen der Verkäufer und die Manipulation durch Werbung und Co. waren weder hilfreich noch zielführend. Zunächst sammelten wir also mit unseren Hunden, teils leidvolle, Erfahrungen durch „Versuch und Irrtum“.

In unzähligen Gesprächen kristallisierte sich heraus, dass die Inhaltsstoffe vieler Hundefutter, im Laufe eines Hundelebens krank-heitsauslösend sind. Magen-Darm-Probleme, Allergien, Diabetes und Arthrose um nur einige Krankheiten zu nennen, führen Spezialisten auf qualitativ minderwertiges Hundefutter zurück.

Wir machten eine Ausbildung zu Zertifizierten Ernährungsberaterinnen für Hunde und tauchten mit der Zeit immer tiefer in die Materie ein. Ständiger Austausch mit Fachleuten wie: Futterhersteller, Züchter, Hundehalter, sachkundige Tierärzte und Tier-heilpraktiker ist für uns selbstverständlich um unser Wissen immer auf dem aktuellen Stand zu halten.

Was treibt uns an?

Unser Fachwissen und unsere langjährige Erfahrung haben wir sachlich und übersichtlich für Sie im Hundefutter-Vergleich aufbereitet. Wir legen großen Wert auf hochwertige Qualität, Natürlichkeit und Verträglichkeit. Die Kosten spielen für uns eine sekundäre Rolle. Denn, gute Rohstoffe und schonende Verarbeitung haben ihren Preis und lassen sich nicht zu Discounter-Preisen realisieren.

drei Hunde, verschiedene Rassen Schäferhund, Mischling, Ridgeback

Qualitätsfutter zahlt sich aber in der Regel durch längere und bessere Gesundheit aus. Erfahrungsgemäß werden Sie bei gesunder Fütterung, im Laufe des Hundelebens deutlich weniger Geld für Therapie und Medikamente ausgeben müssen.  Unsere Inhalte sollen Ihnen objektiv, sachlich und kompetent dazu verhelfen, schnell und sicher die richtige Entscheidung für Ihren“Herzenshund“ zu treffen. Machen Sie den Hundefutter-Vergleich,  denn Ihr Hund vertraut Ihnen- enttäuschen Sie ihn nicht!

Beliebteste Produkte

Produktkategorien

Bestbewertete Produkte

Alle Beiträge

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei