Zahnpflege Hund

Wenn der Zahnstein sich löst, dann ist auch der Mundgeruch weg. Denn die Plaquebakterien als Ursache für Zahnprobleme und Krankheiten der inneren Organe haben bei gesunder Ernährung des Hundes keine Chance mehr! Diese Auswahl an Produkten sind gut für die Zahnpflege beim Hund.

produktbild_denta-clean-care_zahnstein-ex_pulver_300g_1200x1200px_72dpi_shoplUaY6mFFkv0Mp_600x

AniForte natürliche Zahnpflege

Riesenknochen

Kalbsunterbein 500 g Knochen

Qchefs zahnputzflocken cheese

QCHEFS Zahnputzflocken, 90g

Zahnreinigung Hund

QCHEFS- Zahnpflege

pro-dentax gegen Zahnbelag

PRO Dentax gegen Zahnstein

Zahnpflege Hund Belisy care

Zahnpflegespray Belisy Care

Beispiel einer besorgten Hundebesitzerin:

Ihr Hund Cooper neigt zu Zahnsteinbildung und sie wollte von mir wissen:  Was kann ich tun und wie gefährlich ist Zahnstein beim Hund?

Klare Frage -Klare Antwort!

Zahnbeläge und daraus resultierend Zahnstein ist, wie bei uns Menschen, nicht nur unschön, sondern auch gesundheitsgefährdend. Und zwar nicht nur für die Zähne… >>Lies dazu gerne unseren Blogartikel!

Zahnpflege beim Hund – So geht’s

Gesunde Zähne haben sehr viel mit gesundem Futter zu tun-Kein Zucker, wenig Kohlenhydrate, also wenig bis kein Trockenfutter oder Futter mit minderwertigen Zutaten. Geeignete Vorsorge-Methoden zur Reinigung und Kräftigung der Zähne sind beispielsweise Kauartikel aus getrockneten tierischen Produkten wie >>Rinderkopfhaut usw. aber auch gelegentlich rohe Knochen. Also, alles wo dein Hund lange, mit seinen Zähnen, dran rumarbeitet.

Hunden, die trotz oben genannter Maßnahmen, stark zu Zahnstein neigen, kann man auch ein >>natürliches Enzym-Pulver zusätzlich füttern, um die Neigung zu Zahnbelag und Zahnstein zu reduzieren.

Unter Umständen kommt man aber auch nicht um das regelmäßige Zähneputzen beim Hund herum.  Auch hier können wir dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und von unseren Erfahrungen berichten. Melde dich dann gerne bei Bedarf!

Enable registration in settings - general